Heiligtum für Isis und Mater Magna wieder offen!

Die archäologische Ausgrabungsstätte im Untergrund der Römerpassage ist wieder für das Publikum geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag (13.00 Uhr – 18.00 Uhr), an Sonn- und Feiertagen ist die Ausstellung geschlossen.

Neben unserer Dauerpräsentation kann in den Räumlichkeiten auch noch für einige Wochen die Sonderausstellung „Aus dem Schatten der Antike – Moguntia metropolis Germaniae“ besichtigt werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich, kann aber auch ad hoc am Empfang erfolgen, wenn die aktuelle Schwellenzahl von maximal sechs Besuchern (Stand 10.06.2021) nicht überschritten wird. Die Kontaktdaten der Besucher werden erfasst.