Shop (under construction)

Alle hier gezeigten Artikel sind im Verkaufsraum des Heiligtums für Isis und Mater Magna (Römerpassage 1, 55116 Mainz) zu erwerben.

Liebespaar
Originalfund aus Mainz, Römerpassage
1. Jh. n. Chr.

Replik aus Gips, 12 cm

Pantherfibel
Originalfund aus Mainz, Römerpassage

Replik aus Silber, ca. 4 x 1,6 cm

Hasenfibel
Originalfund aus Mainz, Neutorstraße

Replik aus Messing, 2,4 x 1,5 cm

Drususbüste
Originalfund Rom, Museo Capitolino; 1. Jh. n. Chr.

Replik aus Gips, 16 cm (Original 45 cm)

Delphin

Brunnenfigur, Originalfund Mainz, 2. Jh. n. Chr.

Replik aus Gips ca. 16 x 11 cm

Taube

Originalfund aus Mainz-Weisenau, 2. Jh. n. Chr.

Replik aus Silber 3,6 x 1,7 cm

Michael Kuhn
Marcus
Soldat Roms
Band 1 – Historischer Roman

Geritzt und entziffert
Schriftzeugnisse der römischen Informationsgesellschaft

Jürgen Blänsdorf
Die Fluchtäfelchen des ISIS- und Mater Magna-Heiligtums
Mainz / Römerpassage

Lyoner Bleimedaillon

Erste bekannte Darstellung von Mainz. Im 19. Jh. bei Lyon gefunden. Probeabschlag auf Blei.

Replik: Zinn, maximale Breite 9,2 cm

Römischer Stadtplan – Mogontiacum

Format:

Säntisbecher

Glas, leicht grün – Abbildung Mogontiacum

Höhe ca. 11,8 cm, maximaler Durchmesser 7,5 cm

Lineale

aus Kunststoff, 30 cm

Götter des Olymps

Römische Kaiser

Römische Münzen