Thementag – Tag der Offenen Tür – 16. November 2019

Für den Tag der Offenen Tür am Samstag, den 16. November haben die Ehrenamtler der Initiative Römisches Mainz e.V. ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Im Laufe des Tages werden im halbstündigen Turnus mit kurzen Führungen/Referaten verschiedene Aspekte unserer Ausstellung vertiefend behandelt.

An diesem Samstag sind auch für Originalmünzen von Postumus (Kaiser des gallischen Sonderreiches) im Eingangsbereich der Ausstellung zu bewundern. Es handelt sich um eine Leihgabe von Dr. Stefan Merten.

Herr Gerhard Blödel vom Weingut Historic aus Dexheim wird die Besucher mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnen. An diesem Tag haben Sie außerdem die Gelegenheit ausgewählte Artikel wie Adventskalender, Gläser, eine Replik (Delphin) und Schriften zu Sonderkonditionen zu erhalten.

IRM-VORTRAGSREIHE 2019 – Römerwein, Römergenuss

Die Initiative Römisches Mainz e.V. lädt am Mittwoch, den 13. November 2019 um 19.00 Uhr in den Erthaler Hof. An diesem Abend begrüßen wir den Autoren und Historiker Michael Kuhn. Er unterhält seine Zuhörer mit anschaulichen Geschichten zum Thema „Römerwein, Römergenuss – Suche nach römischen Rezepten an Mosel und Rhein“ und läßt die Gäste auch den einen oder anderen Tropfen nach römischen Rezepten gewürzten Weines verkosten.

Wir freuen uns Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Der Zugang zum Veranstaltungsort erfolgt geradeaus über den Eingang Hof Große Langgasse 29.

Öffentliche Führungen im Heiligtum für Isis und Mater Magna

Am Sonntag, den 10. November 2019 hat die Initiative Römisches Mainz e.V. wieder zwei Führungen im Heiligtum organisiert. Die erste Führung startet um 14:00 Uhr und richtet sich an Erwachsene und ältere Jugendliche.

Um 15:30 Uhr beginnt die zweite Führung, diese ist für Familien mit Kindern konzipiert.

Teilnehmer melden sich bitte telefonisch unter der Nummer 06131-6007493 oder per E-Mail unter taberna@roemisches-mainz.de an.